lb-logo-2016-dunkel-registred.png

Zertifizierter Partner

Schmerzbehandlung

nach Liebscher & Bracht

Weg vom Schmerz - mehr Vitalität für Beruf und Privat

Schmerz entsteht gemäss Liebscher & Bracht weil wir "zivilisierte" Menschen unser natürliches Bewegungssystem des Körpers insbesondere Gelenkwinkel, nur noch zu 10-15% gebrauchen. Dies führt dazu, dass unsere Muskeln und Faszien nicht mehr regelmässig in vollem Umfang gedehnt und immer unnachgiebiger werden.

90% aller Schmerzen im Bewegungssystem werden vom Hirn auf Grund von muskulär-faszialen Ungleichgewichten "geschaltet", um den Körper vor Arthrose, Bandscheibenvorfällen und anderen Schädigungen zu schützen (Alarm-Schmerzen)

Bei der von Liebscher & Bracht angewandten Technik werden gezielt gewisse Alarmschmerz-Rezeptoren gedrückt, die die muskulären Spannungen normalisieren. Das Hirn schaltet somit den Alarmschmerz zurück oder ganz ab.

 

Um die Bewegungsmuster, die zur Schmerzsituation geführt haben auszugleichen, machen sie selbstverantwortlich täglich 10-15 Minuten die "Faszien-Engpassdehnungen". Diese wähle ich für Sie aus und leite sie in der Ausführung genau an. 

Mit diesen Übungen sorgen sie stets selber für die ausgeglichenen Spannungen und bleiben so schmerzfrei und vital.

In der Regel sind 2-4 Behandlungen innerhalb 2-3 Wochen nötig.

Termine nach Vereinbarung.

CHF 160.- pro Behandlung von 50-70min. 

                                     

 

Auf jede L&B Behandlung von 160.- Fr. Vergüte ich 20.-Fr. an den Empfehler  und 10.-Fr. an den Vor-Empfehler.

Unbenannt.png